Juni 30, 2019
von sketchnet
Keine Kommentare

Habermas, Frankfurt 2019

Mit den Stichworten “Habermas – Vortrag – Frankfurt – 2019″ kommt jede Suchmaschine zurecht und zeigt Artikel zum Ereignis an. Dass es einen Feueralarm gegeben hatte und 700 Personen das Gebäude verließen ist bei den Ergebnissen ziemlich weit oben eingereiht, doch keine Angst:

Weiterlesen →

Juni 17, 2019
von sketchnet
1 Kommentar

Reiskocher, Multicooker, Energiesparwunder in der Küche

Der wärmeisolierte Kochtopf im Zusammenhang mit komfortablem und energiesparendem Kochen war mal ein interessantes Thema, aus dem praktisch abgeleitet werden kann, dass ein Multicooker, in unseren Küchen noch ein Exot, zu empfehlen ist, weil wir damit Zeit und Kosten sparen können.

Wenn ihn denn alle nutzen, kommt eine halbe Milliarde Kwh/Jahr zusammen, die Umwelt würde von ungefähr 285.000 Tonnen CO2 entlastet. Zum Vergleich:
Ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf deutschen Autobahnen würde gut das zehnfache einsparen.

Weiterlesen →

Mai 25, 2019
von sketchnet
Keine Kommentare

Neue Medien: Parteien zerstören, Demokratisch die Welt retten?

Fünf Millionen Aufrufe (“Klicks”) für ein 55-Minuten-Video, in dem ein blaugelockter Jüngling seinen Frust über eine Politik (wegen Klimawandel und Drohnen-Krieg, Abwehrhaltung gegenüber Cannabis, Urheberrechtsverständnis und so weiter) verarbeitet und eigentlich alle Parteien, besonders dann die CDU, “fertigmachen” will – das bekommt nicht jeder hin.

Weiterlesen →

März 9, 2019
von sketchnet
1 Kommentar

Narzissmus bei Frauen, Narziss und Echo

Nehmen wir mal an, in der Endrunde einer Quiz-Show wie “Einer wird Millionär” ginge es um die Frage: “Frauen sind
– a: fürsorglich / – b: streitsüchtig /- c: narzisstisch / – d: liebevoll… “


Der Konflikt um die eine richtige Antwort wäre zumindest interessant, und dass von A bis Z gar nicht richtig klar ist, was das jeweilige Adjektiv eigentlich bedeutet, könnte sich in der Diskussion als kleinster gemeinsamer Nenner herausstellen. Es ginge natürlich um Geschlechterklischees – “Frauen sind lieb und kuschelig” wäre wohl eines der beliebtesten.

Weiterlesen →

Mai 1, 2018
von sketchnet
1 Kommentar

#Marx200 —-> “Kapitalismus am Abgrund” <—-

Für den SPIEGEL  hat sich Henrik Müller des 200. Geburtstags von Karl Marx angenommen – statt Geburtstagstorte gab es eine Geburtstagsthese: “… der Kapitalismus scheint gerade zugrunde zu gehen – ganz ohne Revolution.”
Vor lauter Schreck habe ich dann den ganzen Artikel gelesen – Fazit: Das Ganze ist mal wieder eine maßlose Übertreibung, nichts genaues weiß man nicht, und was man weiß, behält man für sich:

Weiterlesen →